Mittwoch, 19. Dezember 2012

Themenchallenge What the Fuck: A storm of Swords

Ich liebe Game of Thrones, ich liebe die Serie so sehr, ich hab mir beide Staffeln an einem Wochenende hintereinander reingezogen! Und da ich nicht abwarten konnte bis zur dritten Staffel, hab ich mir das dritte Buch gekauft. Dazu muss gesagt werden: Ich hab den dritten Band auf Englisch gelesen - da ja die Bücher auf Deutsch je in zwei Bände eingeteilt worden sind, wären das damit auf Deutsch also den 5. und 6. Teil von "Das Lied von Eis und Feuer". (5. Band = Sturm der Schwerter, 6. Band = Die Königin der Drachen). Nachdem diese Verwirrung nun geklärt wäre, nun also zum Titel. 

Ich habe dieses Buch für Neyashas Themenchallenge zum Thema "Aufstieg und Fall" gelesen. Würde es allerdings eine "What the Fuck" Kategorie geben, müsste "A Storm of Swords" eigentlich da rein fallen. Ich kann eigentlich garnicht viel mehr schreiben, ohne zu spoilern, aber ich glaube so viele "WTF" Momente wie hier hatte ich noch NIE

Aber erstmal zum Buch an sich: Ich war überrascht, wie nah das Buch sich an der Serie hält. Also beziehungsweise die Serie am Buch. Es war für mich eigentlich fast kein Unterschied, ob ich die Serie gucke oder das Buch lese, wobei ich tatsächlich (und das ist wahrscheinlich ein erstes Mal) die Serie bevorzuge. Ich bin nämlich überhaupt kein Fan indirekter Rede oder gedanklicher Monologe, die es hier wirklich zur Genüge gibt. Auch diese Gänsehaut Momente - die meist im Zusammenhang mit Daenerys auftreten - Dracarys! (Sorry, das musste kurz sein.) -  funktionieren in der Serie einfach besser. Was natürlich nicht zuletzt an dieser unglaublich atemberaubend schönen Frau liegen dürfte. Meine Güte, sieht die gut aus! (Was übrigens auch mein werter Freund findet, der zum Ende des letzten Teils der ersten Serie fast in Schmappatmung verfallen wäre, als es so aussah, als wäre sein Herzblatt leider verbrannt.)

Eindeutig schreibt Mr. Martin wundervoll und einige Dialoge hätten es absolut verdient hier aufzutauchen - leider hab ich es diesmal versäumt mir Notizen zu machen. Ich war einfach zu beschäftigt damit, ständig nach Luft zu schnappen und mir zu denken WHAT THE... Naja ich sagte es ja bereits. UND ICH KANN MIT KEINEM DRÜBER REDEN, WEIL DAS BUCH NOCH KEINER GELESEN HAT!!! Das macht mich fix und fertig, ehrlich.

Und dann hat man sich gerade beruhigt und dann kommt dieser Schluss. Whooooot?????
Und alle gemeinsam: W T F?!

Bitte entschuldigt, das war wahrscheinlich der uninformativste Post ever, aber es ist wirklich schwer, mehr zu sagen ohne zu spoilern. Lest einfach das Buch! Aber lest es bald.


DRACARYS!!!

Ps: Hat schon jemand das Buch gelesen? Wollen wir eine Selbsthilfegruppe gründen?

PPS: Die "Bücher die man gelesen haben muss"-Challenge ist jetzt oben im Challenge Reiter verlinkt, ihr könnt euch per Kommentar auf der Seite anmelden. Und ich hab einen Regelkompromiss geschlossen: Statt jeden Monat eins und Strafbuch wenn nicht, machen wir es jetzt so, dass im ersten Halbjahr mindestens Sechs Bücher gelesen werden müssen und sonst Strafbuch.

Kommentare:

  1. Ich habe die Bücher gelesen und bin gerade etwas erstaunt über deine Aussagen bezüglich der Serie und der Buchnähe. Auf die 1. Staffel trifft das ja noch zu, aber die 2. ist doch extrem anders, alleine die Dany-Storyline. (die ich in der Serie absolut furchtbar finde; was soll das, dass sie SPOILERSPOILER Rakharo, Irri und Jiqui getötet haben? Oo Und wohin sind die wunderbaren Visionen im House of the Undying hinverschwunden, die so viele Informationen liefern?)

    Was den Schluss des 3. Bandes betrifft, muss ich grad erst mal überlegen, was in dem Buch für ein Epilog war und was da geschehen ist. Die wirklich großen Ereignisse des 3. Bandes, an die ich sofort denken muss, geschehen ja alle nicht am Schluss, sondern schon früher. Hochzeiten und so ...
    Ach, wobei, da klingelt was bei mir. Lady Stoneheart, ja? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab nur den dritten Band gelesen, vom 1. und 2. kenne ich nur die Serie. Und die Bücher sind zumindest vom Feeling zeimlich genau wie die Serie. Aber häää? Irri und Rakharo und Jiqui werden getötet? Hab ich was anderes gesehen als du? :o Die sind doch im dreitten BAdn noch da oder bin ich grad blöd?

    Und ja: Schluss dritter Band. Die Wölfin. Die Lady. HUH???

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...