Donnerstag, 31. Januar 2013

„Harry, esto es un chivatoscopio”: Spanisch lernen mit Harry Potter



Als zweites Buch der „Bücher die man gelesen haben muss“-Challenge habe ich mich zu einem Harry Potter Teil drei Re-Read entschlossen. Bevor die letzten beiden Bände der Reihe herauskamen, war „Der Gefangene von Azkaban“ immer mein absoluter Lieblingsband und deswegen konnte ich das Buch auch schon mal halb auswendig mitsprechen. Damit es also nicht langweilig wird, habe ich mir mein altes spanisches Exemplar wieder aus dem Regal gekramt (das ich vor Jahren mal in einem Anfall von Lerneifer gekauft und nach ca. 20 Seiten nicht mehr angerührt habe).

Nachdem die spanische Übersetzung leider nicht so grandiose Wort- und Namens-Neuschöpfungen aufweist, wie die holländische (Wir erinnern uns an Ron Wemel und Hermelien Griffel: hier und hier) und mir deshalb die Möglichkeiten fehlen, mich darüber lustig zu machen, habe ich mir gedacht, wir tun mal alle was für unser Sprachtalent und lernen ein bisschen spanisch mit Harry Potter. Ihr seht: Bloggen bildet! Los geht es mit den erinnerungswürdigsten Sätzen des ersten Kapitels aus „Harry Potter y el prisionero de Azkaban“.

Harry Potter war in vielerlei Hinsicht ein höchst ungewöhnlicher Junge = Harry Potter era, en muchos sentidos, un muchacho differente.
Die Hexenverbrennung im vierzehnten Jahrhundert war vollkommen sinnlos. Erörtern Sie die These. = La inutilidad de la quema de brujas en el siglo XIV (die Spanier haben den Absatz mit „sinnlos“ und „erörtern“ irgendwie weggelassen.)
Tatsächlich kam Wendelin die Ulkige dermaßen auf den Geschmack, dass sie sich nicht weniger als siebenundvierzig mal in verschiedenen Verkleidungen fangen und verbrennen ließ. = A Wendelin la Hechicera le gustaba tanto ser quemada que se dejó capturer no menos de cuarenta y siete veces con distintos aspectos.
„Hallo? Hallo? Können Sie mich hören? Ich – möchte – Harry – Potter – sprechen!“ Ron schrie so laut, dass Onkel Vernon zusammenzuckte = „HOLA? HOLA? ME OYE? QUISIERA HABLAR CON HARRY POTTER!“ Ron daba tales gritos que tìo Vernon dio un salto. (Ja, das ist auch im Buch alles groß geschrieben.)
“Es gibt hier keinen Harry Potter! Ich weiß nicht, von welcher Schule Sie reden! Ich verbitte mir weitere Belästigungen! Und kommen sie ja nicht in die Nähe meiner Familie!“ = „AQUI NO VIVE NINGUN HARRY POTTER! NO SÉ DE QUE COLEGIO ME HABLA! NO VUELVA A LLAMAR AQUÌ! NO SE ACERCA A MI FAMILIA!”
Harry entdeckte die erste Geburtstagskarte seines Lebens – heraus fielen ein Brief und ein Zeitungsausschnitt: “Beamter des Zaubereiministeriums gewinnt großen Preis” = Harry descubrió la primera tarjeta de cumpleans de su vida. Cayeron dos trozos de papel: una carta y un recorte de periodico. „FUNCIONARIO DEL MINISTERIO DE MAGIA RECIBE EL GRAN PREMIO“ (Die Spanier mögen ihre Caps Lock Taste.)
„Harry, das ist ein Taschenspikoskop. Bill sagt es ist Plunder für Zauberturisten und man könnte sich nicht darauf verlassen weil es gestern Abend beim Essen ständig aufleuchtete. Aber er hat nicht bemerkt, dass Fred und George Käfer in seine Suppe gemischt haben.“ = Harry, esto es un chivatoscopio de bolsillo. Bill dice que no es más que una trampa para turistas magos, y que no funciona, porque la noche pasada estuvo todo la cena sin parar. Claro que él no sabia que Fred y George le habían echado escarabajos en la sopa.”
Sein Herz fing mächtig an zu hüpfen als er die Aufschrift entdeckte, die in silbernen Lettern gedruckt war: Besenpflege Set. „Mensch, Hermine!“ flüsterte Harry. =El corazón le dio un vuelco cuando vio las palabras estampadas en plata: EQUIPO DE MANTENIMIENTO DE ESCOBAS VOLADORAS. “Caramba, Hermione!” murmuró Harry.
Das Monsterbuch der Monster klappte seitlich über das Bett hinweg wie ein widerlicher Krebs. „Urrgh“ murmelte Harry. = El monstruoso libro de los monstruos se levantara sobe el lomo y escapara por la cama como si fuera un extrano cangrejo. „Oh… ah.“ Susurró Harry. (Man beachte: Der spanische Harry reagiert wesentlich weniger abwertend.)
In diesem Augenblick fühlte sich Harry Potter genau wie jeder andere – zum ersten Mal in seinem Leben einfach froh, dass er Geburtstag hatte. = En aquel momento Harry Potter se sintió como qualqier otro: contento, por primera vez en su vida, de que fuera su cumpleanos.

Klar soweit? Falls mal ein Harry Potter Theme Park in Spanien aufmacht, seid ihr nun bestens gerüstet. Das gibt’s in keinem Sprachführer! Bis zum Nächsten mal in unserer neuen Reihe: „Bloggen bildet!“

Hier geht es zu Teil 2

Kommentare:

  1. Ach, Mila, du bist die Beste :)

    Ich habe Harry Potter 1 auf Französisch. Harry Potter à l'école des sorciers.

    Machen wir bei dir auch noch Harry P auf Latein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SOLCHE Kommentare Lob ich mir :) der lateinische Band ist leider zu teuer (siehe unten) aber vielleicht könnten die anderen hier mit norwegisch, französisch und italienisch aushelfen - da fällt mir doch spontan ein: wie wär s denn mal wieder mit NDR Blogparade? 'Sprachen lernen mit Harry Potter". Ich fänds geil. :p

      Löschen
  2. Yay, im vorletzten Jahr hab ich mir in Spanien auch Band 2, 3 und 4 gekauft (1 war immer ausverkauft), um ein bisschen Bekanntes zu lesen und neue Wörter dazuzulernen :)
    Ich find es besonders praktisch, dass man durch Harry Potter auch mal an den Imperativ kommt, den vernachlässigt man sonst so oft ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Gegensatz zu spanisch hab ich in deutsch leider nicht auf gepasst.. Ah - was heisst nochmal Imperativ? (Ich weiß, in die Ecke und schämen. :( )

      Löschen
  3. Oh ... Spanisch hab ich theoretisch mal vor gefühlten 100 Jahren gelernt. Aber ich versteh überhaupt nichts mehr von den Sätzen.

    Ich kann übrigens noch mit dem Gefangenen von Askaban auf Norwegisch dienen!
    Da gibts auch so einige "interessante" Übersetzungen, die muss ich mal nachschauen, wenn ich wieder bei meiner Familie bin (dort lungert das Buch nämlich rum). Erinnern kann ich mich noch an Galtvort für Hogwarts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SAG jetzt BITTE das du norwegisch kannst!!! Ich find die Sprache ja so lustig, das ist die bei der ich jedes mal eine Ewigkeit brauche, um zu erkennen, welche Sprache es ist, die die Menschen sprechen! Die ist auch sau schwer, oder? kannst du die echt? wenn ja: woher? :o

      Löschen
  4. Hee, coole Idee! Das macht richtig Lust aufs Lernen!
    Ich habe seit Kurzem eine Bekannte aus Lima, die spricht natürlich Spanisch und ich würde das sooo gerne lernen...bisher fehlt mir die Zeit noch ein bisschen und deswegen weichen wir immer auf Englisch aus, wenn wir quatschen wollen. Aber mittlerweile spricht sie schon tausendmal besser Deutsch als ich Spanisch :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. We erzahlst du das? ich konnte nach 6 Monaten Erasmus in Spanien wesentlich schlechter spanisch als vorher. Englisch ist halt dann immer so viel leichter! :(

      Löschen
  5. Hihi, ich wollte damals meine Lateinkenntnisse aufbessern mit HP in Latein. Schlussendlich habe ich das Buch dann verschenkt. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa in Latein hatte ich es mir auch mal gekauft - war sogar echt richtig teuer! nach drei tagen hab ich mich entschieden, es wieder zurück zu bringen - hatte den Kassenzettel schon mal in weiser Voraussicht behalten ... ;)

      Löschen
  6. Wowh. Ich bin schon froh, dass ich Bücher im englischen Original lesen kann, aber gleich in der spanischen Übersetzung?
    Tatsächlich haben mir schon viele Original-Bücher viel besser gefallen, als die deutsche Übersetzung. Da geht viel flöten...
    Viele Grüße von Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben! Geraden bei Harry Potter geht auf deutsch ganz viel von dem ursprünglichen Wortwitz verloren. :( (Was nicht heißen soll, dass ich auf spanisch in der Lage wäre, irgendwelche Wort Witze zu erkennen.)

      Löschen
  7. “Caramba, Hermione!”
    Ich hab auch schon überlegt, einen Potter-Band auf Französisch für die Challenge zu lesen. :3 Ein paar hab ich mir beim vorletzten Besuch in einem Antiquariat zugelegt... Mal sehen, ob ich das umsetze. (: Gerade die Abweichungen in verschiedenen Übersetzungen finde ich spannend, im Spanischen kommt ja durch deine Zitate auch schon teils etwas anderes raus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. caramba Hermione fand ich auch stark, da musste ich echt grinsen! Wenn du zufällig den dritten Band auf französisch liest, kannst du dann mal nach schauen, wie dieser Satz da heißt? :)

      Löschen
  8. Wow, Respekt! Ich könnte nie ein Buch auf Spanisch lesen. Ich bin ja schon stolz, wenn ich ein englisches Buch fertig bekommen habe, aber das übersteigt meine Vorstellungskraft.
    Alles Liebe und viel Glück von Niz
    (bookmoiselles.blogspot.com )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahja und du hast einen tollen Header ;)

      Löschen
    2. hallo Niz, ich danke dir :) es ist allerdings zugegebenermaßen wesentlich einfacher ein Buch auf spanisch zu lesen, das man auf deutsch sowieso auswendig kann ;)

      Löschen
  9. Ich habe mir mal den ersten Harry Potter-Band auf Französisch gekauft, weil ich dachte, dass ich so mein eingerostetes Französisch wieder ein bisschen auffrischen kann. (Ja, hat übrigens nichts gebracht. Ich bekomme immer noch keinen geraden Satz raus.) Ich hab mir gerade mal die Posts zu den holländischen Übersetzungen angeschaut, und im Französischen wurden einige Namen auch geändert. Ich hab sie nicht mehr alle im Kopf, aber ich weiß noch, dass Hogwarts da Poulard heißt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. De Populäre? :( das klingt aber irgendwie... So.. HM. Gerollt? Fettig? ich glaube es löst bei mir auf jeden Fall Assoziationen mit dem Wort "Roulade" aus :/ Magst du zu den Namen nicht mal einen Post machen? :)

      Löschen
    2. Oh. Mein auto korrekt hat eine seltsam eloquente Abwandlung scheint mir. :p

      Löschen
  10. Ha, die Assoziation mit Roulade hatte ich bisher noch nicht, aber jetzt bekomme ich das Bild von einer großen, dampfenden Roulade nicht mehr aus dem Kopf.
    Das mit dem Post ist eine keine schlechte Idee! Ich werde mir demnächst das französische Harry Potter Büchlein noch einmal vorknöpfen und mir die Namen mal aufschreiben. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...