Donnerstag, 22. September 2011

Der neue Biss-Trailer - Ohrfeigen für Edward!

Er ist da, er ist da! (Schon seit einer Woche, aber ich bin mal wieder spät dran.)
Der Extended Trailer zu Breaking Dawn sieht gut aus! Eigentlich steh ich ja nicht so drauf, wenn der Trailer schon die halbe Geschichte zeigt, aber da ich das Buch ja auswendig kenne, ist das dann auch egal.

Die Hochzeit sieht wirklich wunderschön verfilmt aus und Bella den Umständen entsprechend halbtot. Bin schon ganz gespannt, ich hoffe der Film wird besser als die ersten beiden (grottigen!) Teile und mindestens so gut wie der dritte. Allerdings sehe ich schon jetzt, dass ich mich wieder über genau die gleiche Sache aufregen werde wie immer: Robert Pattinson hat es nun unglaublicherweise tatsächlich drei Teile lang geschafft mit einem einzigen Gesichtsausdruck auszukommen! Wäre es nicht jetzt mal Zeit, verschiedenen Gefühlszuständen auch verschiedene Minenspiele angedeihen zu lassen? Wenn man sich einmal an Pattinsons Schönheit gewöhnt hat, zieht nämlich die "Ich runzle jetzt mal ganz konzentriert meine Stirn und der Zuschauer wird schon wissen ob das nun Angst, Erregung oder große Liebe bedeutet."-Masche nicht mehr. WACH AUF MAN! Kann mal jemand Edward ohrfeigen?!

Ps: Die Bettrahmenszene reisst es zugegebenermaßen ein wenig raus. Aber da sieht man sein Gesicht ja auch nicht.

Kommentare:

  1. Das Gesicht geht mir auch tierischauf die Nerven. Auch wenn ich Kristen keinen Deut besser finde.
    Ich weiß ehrlich noch nicht, ob ich den Film anschauen werde, immer wenn ich jetzt die Bücher lese hab ich die langweilige Schnute im Kopf. Ich kann die Bücher gar nicht mehr geniesen.

    AntwortenLöschen
  2. hab dich gerade über magnoliaelectric gefunden - der erste Bücherblog, den ich kenne. Toll Idee! Das werde ich in meine blogleiste aufnehmen! Liebe Grüße sendet Dir Therés

    AntwortenLöschen
  3. Ich stimme zu! Nur ... naja, Kristen kommt auch mit nur einem Gesichtsausdruck aus und spielt in jedem Film (auch nicht-Twilight) im Prinzip sich selbst. Taylor Lautner kann meiner Meinung nach auch nicht besonders gut schauspielen. Im Grunde erwarte ich von Breaking Dawn wenigstens ein bisschen Horrorfilm-Stimmung, damit ich nicht komplett wegschlafe. (Man merkt vielleicht, ich bin nicht der größte Twilight-Fan, man möge mir das verzeihen. Ich versuche eh, mich mit bissigen Kommentaren im Internet zurückzuhalten ^^).

    AntwortenLöschen
  4. @ Wonder:
    Nee also so einprägsam sind die Gesichter nicht, dass die beim Buchlesen wieder hochkommen. Das sind bei mir zwei verschiedene Welten. Passiert mir bei Harry Potter übrigens bei den Gesichtern auch nie, nur bei Hogsmeade hab ich manchmall die FIlmszenen im Kopf. (Ich habe den Namen extra nachgeguckt! :P)

    @ Therés:
    Herzlich Willkommen hier, ich freu mich superdoll, dass jemand "aus einer anderen Blogger-Welt" hergefunden hat!

    @ StefanieEmmy:
    Njaa, sie können tatsächlich alle nicht herausragend spielen. Aber ich fand die Verfilmung des dritten Teils wirklich ziemlich gut, vor allem weil das Buch das meiner Meinung nach Schwächste ist. Aber Breaking Dawn fand ich (zumindest ab der Mitte^^) wirklich klasse. Bin gespannt aufs Ende. Ob man nun eine Geschichte die zur Hälfte nur aus Kuscheln und Schmerz besteht in zwei Teilen verfilmen sollte, sei mal dahin gestellt. Für deinen Horrorfilm sehe ich im ersten Tail aber ziemlich schwarz :p

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Mila, bin jetzt auch hier bei dir :-) Ich freue mich total auf den neuen Film, und auch wenn jetzt viele den Kopf schütteln werden, der erste Teil "Twilight" war mein Lieblingsteil. Er hatte für mich so einen gewissen Zauber. Damals war das alles auch noch sehr neu und toll. Über die anderen Teile kann man sich streiten (finde auch, dass Pattinson besonders in Teil 2 fast schon hässlich künstlich geschminkt war, Teil 3 war wieder besser). Die Edward Frisur bei der Hochzeitsszene geht gar nicht!! Wo sind diese bronzefarbenen Stubbelhaare??!! Naja, wir werden alle sehen :-) Der Trailer macht jedenfalls sehr viel Lust auf den neuen Film!!
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Damaris,

    herzlich Willkommen! :)

    Edwards Frisur ist eine absolute Katastrophe! Und auch in diesem Teil hat er ein paar Schichten zu viel Make-Up drauf. Trotzdem erhoffe ich mir von dem Film mehr als von den anderen. Vor allem bin ich gespannt, wie sie Jakobs Buch umgesetzt haben, da muss sich ja dann irgendwas an der Kamereinstellung ändern schätz ich. Ich freu mich schon!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...