Montag, 29. August 2011

[Stöckchen] Bücherallerlei


In Christians Schmuddelecke habe ich ein sehr charmantes Stöckchen gefunden und hoffe, dass es mit mir zusammen noch ein paar der neueren Blogger aufheben werden. Ich bin nämlich immer gespannt auf die Lesevorlieben anderer Menschen.

Gebunden oder Taschenbuch?
Taschenbuch! Und zwar am liebsten die englischen, die wiegen nämlich fast nichts.

Amazon oder Buchhandel?
Buchhandlungen gehören zu meinen liebsten Plätzen auf der Welt. Eine der schönsten die ich kenne, ist die Thalia-Buchhandlung in Hamburg mit Riesenfenstern, vor denen gemütliche Sessel stehen mit denen man direkt auf die Alster blickt. Noch bei weitem übertroffen wird sie allerdings von dem Buchladen in Edinburgh (Namen weiß ich nicht), dessen Fenster über drei Etagen gehen. MITTEN in dem Buchladen gibt es einen Starbucks, so dass man sich beim Stöbern mit einem Latte und einer Zimtschnecke auf die Fensterbank setzen und den herrlichen Blick genau  auf das Castle genießen kann

Lesezeichen oder Eselsohr?

Bei meinen 100Bücher-Büchern knicke ich mir immer Seiten ab, auf denen potentielle Lieblingszitate stehen. Deswegen sehen die sowieso immer ein bisschen schluderig aus. Normalerweise würde ich das aber nie machen, vor allem nicht bei Hardcovern! Also Lesezeichen. (Okay, bei mir endet es meist mit einem Einkaufsbon oder so.)
Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
So, dass sie schön im Regal aussehen :p

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
Große Güte, Bücher wegwerfen, wir sind ja hier nicht bei den Hottentotten! Meist behalten, bei akuter Platznot zu Oma auf den Boden. Auf dem Flohmarkt werden von mir nur die Bücher verkauft, die ich sicher nie wieder lese. (Also eher so die "Unter 3 Punkte"-Bewertungen.) Verschenken tu ich Bücher nur, wenn sie mir selbst gut gefallen. Ergo behalten und nochmal  kaufen.

Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?
Behalten natürlich. Und möglichst nicht verknittern.
Kurzgeschichte oder Roman?
Roman. Je dicker, desto besser!

Aufhören wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zu Ende ist?
Wäre ich jemals in der Lage gewesen, das erstere zu wählen, hätte das so einige Schultage gerettet! Bei guten Büchern kann ich unmöglich aufhören, bevor sie zu Ende sind. Manchmal, wenn ich sie mir aufsparen und deshalb nicht so schnell lesen will, dann schaffe ich es mit gaaanz viel Willenskraft und einer guten Ablenkung auch mal, nach dem Ende des Kapitels aufzuhören. Eigentlich aber nicht.

"Die Nacht war dunkel und stürmisch" oder "Es war einmal"?
In dunklen und stürmischen Nächten "Es war einmal" lesen. Stürme liebe ich fast so sehr wie Buchhandlungen. Vor allem so Gewitter-Regen-Unwetter, bei denen draußen die Welt untergeht und ich mit einer Tasse Tee bei eingeschalteter Lichterkette auf der Fensterbank lesen kann.

Kaufen oder leihen?
Kaufen. Am Besten schenken lassen :p

Neu oder gebraucht?
Mir egal. Ich mag neu, aber ich mag auch Schnäppchen.

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Rezensionen auf den Bücherblogs meines Vertrauens. Stöbern liebe ich zwar, aber da passiert es mir ab und zu, dass ich mich von einem hübschen Cover blenden lasse und totalen Blödsinn kaufe.

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Cliffhanger gerne bei Büchern, die ich zwar jetzt erst entdeckt habe, die aber schon so alt sind, dass die Fortsetzungen schon auf dem Markt sind. Spannender Cliffhanger und dann zwei Jahre auf die Fortsetzung warten ist ja wohl saudoof!

Morgens, mittags oder nachts lesen?
Morgens, mittags UND nachts lesen.

Einzelband oder Serie?
Immer Serie! Buchcharaktere werden meine Freunde, die will ich schließlich wiedersehen. Außer wenn die Fortsetzungen blöd sind, dann ab ins Regal mit Teil eins und dann vergisst man am Besten ganz schnell, dass da noch mehr kam.

Lieblingsserie?
Diana Gabaldons Highlander Serie! (Teil 1 heißt Feuer und Stein, auf Englisch "Outlander", bzw. "Cross Stitch" in der UK)

Lieblingsbuch, von dem noch nie jemand gehört hat?
Mhm.. ich bin ja schon so´n bisschen Mainstream. 

Lieblingsbuch, das du letztes Jahr gelesen hast?
"Forastera". Das ist Feuer und Stein auf Spanisch. :p

Welches Buch liest du gegenwärtig?
Gerade hab ich "The Catcher in the Rye" zu Ende gelesen, Rezension dauert aber noch ein bisschen, ich hab meine Gedanken dazu irgendwie noch nicht so richtig geordnet. Als nächstes kommt "The great Gatsby". Und zwischendurch lese ich immer mal wieder ein bisschen "War & Peace" von Tolstoy, weil das am Stück einfach nicht möglich ist.

Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?
Das hier jetzt Outlander auf dem absoluten Platz Eins steht, sollte wenig überraschend sein.

Lieblingsautoren?
Michael Ende, Diana Gabaldon, Christine Nöstlinger, Roald Dahl und natürlich J.K. Rowling. Und, was ich mich kaum zu sagen traue, weil ihre Titel auf deutsch immer absolut panne in Peinlichkeiten wie "Der und kein Anderer" übersetzt werden (im Original heiss das Buch "Heaven, Texas"): Susann Elisabeth Phillips!

Kommentare:

  1. Hörst du auf amazon zu ärgern! Wie gemütlich man da stöbern kann! :v

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja auch Amazon Fan. Die senden umsonst nach Holland! :o Nur kriegt man da keine Zimtschnecken!

    AntwortenLöschen
  3. :-D jaaaa, ich kenne das. Eselsohren, um ja kein potentielles Lieblingszitat zu verlieren. Ich habe vor einiger Zeit angefangen eine dieser schönen Paper Blank Kladden mit meinen Lieblingszitaten zu schmücken und es ist immer wieder ein schönes Gefühl, darin zu stöbern und sich daran zu erinnern, was man alles tolles gelesen hat.

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Stöckchen und toller Blog !!!! Werd ich gleich mal abonnieren :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Buchhandlung heißt, wenn mich nicht alles täuscht, Waterstone's und ich finde auch, dass man dort wunderbar sitzt...*träum - Heimweh*

    Wann komme ich nur das nächste Mal nach Edinburgh?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...